Nachrichten

05.12.2018

Lesung: Frieden schließen mit Demenz


Autorin Sabine Bode liest am 5. Dezember im Haus Siekmann

Die bekannte Schriftstellerin Sabine Bode liest am 5. Dezember 2018 aus ihrem Buch "Frieden schließen mit Demenz". Die Autorin hat ihre Erfahrungen als pflegende Angehörige in Buchform gefasst. Ihre Lesung gibt Einblicke in das Leben von Menschen, die von einem der komplexen demenziellen Krankheitsbilder betroffen sind, und wirft zugleich einen Fokus auf die Angehörigen. Das Buch will Mut machen und will bei der Lesung auch den Austausch über die Herausforderung des Umgangs mit Demenz anregen.

Die Lesung findet um 19 Uhr im Haus Siekmann statt.

Zurück